Wie melde ich mich bei Mollie an?

Ein Mollie Konto können Sie selbst auf unserer Website einrichten. Geben Sie dort Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort ein und klicken Sie auf Kundenkonto anlegen. Befolgen Sie anschließend die Schritte auf Ihrem Mollie Dashboard, um Ihr Konto zu aktivieren. Folgende Dokumente sollten Sie dann schon griffbereit haben: Ihre Firmendaten, Informationen über Ihre Stakeholder, Websitedaten, Bankverbindung(en) und eine Kopie Ihres Ausweises. 

 

Anmeldeverfahren

Bevor wir Geld auf Ihr Bankkonto überweisen, brauchen wir noch ein paar Angaben von Ihnen:

Schritt 1: Konto aktivieren

Melden Sie sich in Ihrem Mollie Konto an. Nach dem Anmelden kommen Sie zu Ihrem Mollie Dashboard. Sind Sie neu bei Mollie? Klicken Sie dann auf Account aktivieren, um fortzufahren. 

Schritt 2: Unternehmensdaten eingeben 

  1. Geben Sie folgende Daten Ihrer Firma ein:
      • Firmenname.
      • Handelsregistereintrag.
      • Adresse und Land des Firmensitzes
      • Rechtsform.
      • Die USt-IdNr. können Sie später eingeben. Handelt es sich um eine Stiftung? Dann ist eine USt-IdNr. nicht nötig. 
  2. Lesen Sie sich den Nutzungsvertrag durch, akzeptieren Sie ihn und klicken Sie auf Weiter.

Schritt 3: Wirtschaftlich berechtigte Personen eingeben

  1. Geben Sie folgende Daten der gesetzlicher Vertreter ein:
      • Vor- und Nachname.
      • Adresse.
      • Geburtsdatum und -land.
      • Staatsangehörigkeit.
      • Land des Wohnorts.
  2. Geben Sie an, ob der gesetzlicher Vertreter eine wirtschaftlich berechtigte Person ist. Dabei handelt es sich um Personen, die innerhalb der Organisation mindestens 25 % der Aktienanteile, Eigentumsanteile oder Mehrheitsrechte besitzen. Gibt es mehrere wirtschaftlich berechtigte Personen? Fügen Sie diese unten auf der Seite hinzu. 
  3. Klicken Sie auf Bestätigen > Weiter.  

Schritt 4: Websitedaten eingeben

  1. Geben Sie die URL Ihrer Website ein.
  2. Wählen Sie eine Kategorie für die Produkte oder Dienstleistungen.
  3. Erzählen Sie uns etwas mehr über die Produkte oder Dienstleistungen, die Sie anbieten. Mit diesen Angaben können wir Ihr Konto so schnell wie möglich kontrollieren. 
      • Verwenden Sie ein Abrechnungssystem anstatt einer eigenen Website? Geben Sie dann die Website dieses Systems ein. 
  4. Geben Sie die Kontaktdaten für Kunden ein. Das sind dieselben Daten, die auf Ihrer Website stehen.
  5. Bestätigen Sie, dass Sie keine verbotenen Produkte oder Dienstleistungen anbieten.
  6. Klicken Sie auf Speichern

Schritt 5: Von Ihnen angebotene Zahlungsmethoden auswählen

  1. Wählen Sie die Zahlungsmethoden aus, die Sie auf Ihrer Website anbieten möchten. 
      • Neben jeder dieser Optionen gibt es die Schaltfläche Preise & Infos. Dahinter verbergen sich weitere Informationen über die Zahlungsart und über die Zeit, innerhalb derer das Geld dabei auf Ihrem Konto eingeht. Sie aktivieren oder deaktivieren die Zahlungsmethoden ganz nach Belieben. 
  2. Bei bestimmten Zahlungsmethoden ist ein weiterer Schritt nötig, bevor Sie diese tatsächlich einsetzen können. Befolgen Sie die vorgegebenen Schritte bei der Auswahl einer Methode. 
  3. Klicken Sie auf Weiter

Schritt 6: Ausweis hochladen

  1. Wählen Sie den Identitätsnachweis aus, den Sie hochladen möchten. Als Identitätsnachweis gilt ein Personalausweis, ein Reisepass oder eine Aufenthaltserlaubnis. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Ausweis alle geforderten Kriterien erfüllt. 
  2. Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 7: Bankverbindung verknüpfen

  1. Geben Sie die IBAN Nummer Ihres Geschäftskontos ein. Auf dieses Konto überweisen wir die Auszahlungen. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Konto alle geforderten Kriterien erfüllt. 
  2. Klicken Sie auf Weiter.
  3. Bestätigen Sie mit einer iDEAL- oder einer Banküberweisung in Höhe von 1 Cent, dass dies tatsächlich Ihr Geschäftskonto ist. 
  4. Auf dem Bildschirm erscheint die Meldung Bankkonto aktualisieren oder Account vervollständigen. Klicken Sie darauf. 
  5. Wir überprüfen jetzt Ihre Bankverbindung. Sie erhalten eine E-Mail, sobald Ihre Bankverbindung für gut befunden oder abgelehnt wurde.

 

Mollie an Ihre Website koppeln

Jetzt haben wir alle Angaben von Ihnen, die wir brauchen! Sie können Mollie nun an Ihre Website koppeln. Wir haben die Möglichkeiten für jeden Websitetyp bzw. Webshop für Sie zusammengestellt.