Wie hoch ist der Mindest- und der Höchstbetrag pro Zahlungsmethode?

Für jede Zahlungsmethode gilt ein Mindest- und ein Höchstbetrag. Diese Beträge werden von den Banken festgesetzt. Zahlungen von Kunden über Kreditkarte und SEPA-Lastschrift sind risikobehaftet, da Stornierungen, Chargeback-Buchungen und Betrug vorkommen können. Deshalb haben wir für diese Zahlungsmethoden einen Grenzbetrag festgelegt.

 

Zahlungsart

Mindestbetrag

Höchstbetrag

Bancontact

€ 0,02

€ 50.000,-

Belfius Direct Net

€ 0,01

€ 50.000,-

EPS

€ 1,-

€ 10.000,-

Geschenkgutscheine

€ 0,01

€ 50.000,-

Giropay

€ 1,-

€ 10.000,-

iDEAL

€ 0,01

€ 50.000,-

in3

€ 100,-

€ 3.000,-

KBC/CBC-Zahlungsschaltfläche

€ 0,01

€ 50.000,-

Klarna: Pay now

€ 0,10

€ 10.000,-

Klarna: Ratenkauf

Deutschland: € 45,-

Finnland und Österreich: € 100,-

Niederlande: € 35,-

Deutschland: € 5.000,-

Österreich: € 5.000,-

Finnland: € 5.000,-

Niederlande: € 4.000,-

Klarna: Rechnungskauf

€ 0,01

Frankrijk: € 35,-

Deutschland: € 4.000,-

Österreich: € 5.000,-

Finnland: € 3.000,-

Niederlande: € 2.500,-

Frankreich: € 1.500,-

Belgien: € 1.500,-

Kreditkarte

€ 0,00

€ 2.000,-

PayPal

€ 0,00

JPY (¥ 1.000.000)

paysafecard

€ 1,-

€ 999,-

Przelewy 24

zł 0,01

zł 55.000

SEPA Überweisung

€ 0,01

€ 1.000.000,-

SEPA-Lastschrift

€ 0,01

€ 1.000,-

SOFORT Banking

€ 0,10

€ 50.000,-

 

Sie finden nicht, was Sie suchen?

Bitte kontaktieren Sie unser Support Team für Hilfe.

 

War dieser Beitrag hilfreich?