Wie beantrage ich eine Capital-Finanzierung?

Wenn Sie bereit sind für eine schnelle und flexible Finanzierung, können Sie in Ihrem Mollie-Dashboard die Finanzierung mit Capital beantragen.

 

Komme ich für eine Capital-Finanzierung infrage?

Prüfen Sie zunächst, ob sich Ihr Unternehmen für die Unternehmensfinanzierung von Mollie qualifiziert. Dazu muss Ihr Unternehmen:

  • in den Niederlanden, Deutschland, Belgien oder im Vereinigten Königreich ansässig sein,
  • seit mindestens 3 Monaten aktiv die Zahlungsdienste von Mollie nutzen und
  • in den letzten 3 Monaten ein monatliches Transaktionsvolumen von mindestens 500,– € aufweisen.

 

 Finanzierungsangebote anfordern

  1. Klicken Sie im Seitenmenü Ihres Mollie-Dashboards auf Capital.
  2. Befolgen Sie die Schritte zur Anforderung von Finanzierungsangeboten.
  3. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie von uns 3 auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Angebote. Diese finden Sie auf der Seite Capital.
  4. Wählen Sie das Angebot, das Ihnen am meisten zusagt. Nach wenigen Stunden erscheint die Finanzierung in Ihrem Saldo.

Bitte beachten Sie, dass unser Partner bei Beantragung einer Capital-Finanzierung eine weiche Bonitätsprüfung Ihres Unternehmens und eines wirtschaftlich Berechtigten (engl. UBO) durchführen. Diese Prüfung hat keinen Einfluss auf die Kreditwürdigkeit. Wenn Sie UBO-Daten aktualisieren möchten, wenden Sie sich an unser Capital Support-Team. Das Team wird diese Informationen in Ihrem Konto entsprechend anpassen. 

 

Warum muss ich meine Jahresabschlüsse einreichen?

Wenn Sie Ihre letzten Jahresabschlüsse nicht Unternehmensregister eingereicht haben, werden wir Ihren Capital-Antrag zurückstellen, bis die Dokumente eingereicht wurden. Wir benötigen die Unterlagen, um eine Bonitätsprüfung Ihres Unternehmens durchzuführen. Bitte informieren Sie sich direkt im Unternehmensregister über die Einreichung von Jahresabschlüssen für Ihr Unternehmen informieren.

 

Muss ich persönlich eine Bürgschaft stellen?

Ja, Voraussetzung ist die persönliche Bürgschaft eines UBO, der 25 % oder mehr Aktien, Stimmrechte oder Beteiligung am Unternehmen hält.

 

Mehr dazu lesen