Wie verifiziere ich mein Bankkonto für Zahlungen in einer anderen Währung?

Damit Sie auf Ihrem Mollie-Konto zusätzliches Saldo einrichten und Zahlungen in anderen Währungen erhalten können, ist die Überprüfung Ihrer Bankverbindung erforderlich. Anschließend verknüpfen wir Ihr Konto mit der angegebenen Währung. Welche Verifizierungsschritte Sie durchlaufen müssen hängt von Ihrer gewünschten Währung ab.

Wir bieten Multi-Währungszahlungen in den folgenden Währungen an:

  •   Euro (EUR)
  •   Britischer Pfund (GBP)
  •   Dänische Kronen (DKK)
  •   Norwegische Kronen (NOK)
  •   Polnischer Złoty (PLN)
  •   Schwedische Kronen (SEK)
  •   Schweizer Franken (CHF)
  •   US-Dollar (USD)

 

Verifizieren der Bankverbindung für Zahlungen in EUR oder GBP

Wenn Sie ein Konto mit EUR oder GBP als Hauptwährung hinzufügen, können Sie Ihre Bankverbindung ganz normal im Mollie-Dashboard überprüfen. Um Ihre Bankverbindung zu verifizieren, können Sie eine Überweisung tätigen oder eine andere Zahlungsmethode wählen.

 

Verifizieren der Bankverbindung für Zahlungen in allen anderen Währungen

Bitte wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager (CSM), um Ihr Konto zu verifizieren. Sie benötigen dabei einen aktuellen Kontoauszug (nicht älter als 1 Monat) mit folgenden Angaben:

  •   Name Ihres Unternehmens
  •   Datum des Kontoauszuges
  •   Name der Bank
  •   Anschrift der Bank
  •   IBAN-Nummer

Ihr Customer Success Manager wird die Verifizierung Ihres Kontos für Sie in die Wege leiten. Rechnen Sie mit einer Bearbeitungszeit von 3 bis 5 Arbeitstagen.

 

Mehr dazu lesen

 

War dieser Beitrag hilfreich?