Meine Kundschaft hat gezahlt: Warum ist die Transaktion noch immer „offen“?

Die Transaktionsübersicht in Ihrem Mollie-Dashboard enthält eine Liste aller Transaktionen und Zahlungen Ihrer Kundschaft. Wenn der Status einer Transaktion sich nicht geändert hat, sollten sie prüfen, welche Zahlungsmethode die betreffende Person gewählt hat.

Der häufigste Grund für Verzögerungen sind Zahlungen per Überweisung. Dabei treten oft folgende Probleme auf:

  • Die zahlende Person hat einen falschen Verwendungszweck angegeben.
  • An Mollie wurde ein falscher Betrag überwiesen.
  • Die zahlende Person hat auf der Überweisung „Weltweite Überweisung“ statt „SEPA-Überweisung“ ausgewählt.

Wenn Mollie die Zahlung nicht dem richtigen Webshop zuweisen kann, weil ein falscher Verwendungszweck angegeben oder ein falscher Betrag überwiesen wurde, erstatten wir der Kundschaft die Zahlung zurück. Die Rückerstattung wird deren Konto innerhalb von zwei Geschäftstagen gutgeschrieben.

Sobald Ihre Kundschaft die Rückerstattung erhalten hat, sollten Sie sie bitten, den Betrag erneut zu überweisen – mit korrektem Betreff und Betrag. Bei korrekter Zahlung erhalten wir den Betrag innerhalb von zwei bis drei Geschäftstagen und der Transaktionsstatus in Ihrem Mollie-Dashboard wird aktualisiert.

 

Mehr dazu lesen

 

 

Sie finden nicht, was Sie suchen?

Bitte kontaktieren Sie unser Support Team für Hilfe.

War dieser Beitrag hilfreich?