Wenn Sie Klarna in Ihrem Lightspeed-Webshop verwenden möchten, müssen Sie die Zahlungsmethode sowohl in Ihrem Mollie Dashboard als auch in Lightspeed aktivieren. Nach erfolgter Bestellung muss jede Bestellung separat als Versendet gekennzeichnet werden. Dies ist erforderlich, um für den von Klarna angebotenen Verkäuferschutz berechtigt zu sein.

Wie aktiviere ich Klarna in Lightspeed?

  1. Melden Sie sich in Ihrem Mollie-Konto an.
  2. Wählen Sie 'Einstellungen'.
  3. Klicken Sie auf 'Zahlungsmethoden'.
  4. Aktivieren Sie 'Klarna Pay Later'. Vergessen Sie nicht, mit 'Speichern' abzuschließen.
  5. Melden Sie sich in Ihrem Lightspeed-Konto an.
  6. Wählen Sie 'Einstellungen'.
  7. Klicken Sie auf 'Zahlungsanbieter'.
  8. Je nachdem, welches System Sie aktiviert haben, wählen Sie „Lightspeed Payments“ oder 'Mollie V2' aus.
  9. Aktivieren Sie 'Klarna Pay Later'. Vergessen Sie nicht, mit 'Speichern' abzuschließen.

Wie verarbeite ich eine Klarna Bestellung? 

Damit Sie als Händler, Klarnas Schutz vor Betrug erhalten können, müssen die Bestellungen einzeln als versendet markiert werden. Sobald Sie eine Bestellung versendet haben, markieren Sie dies bitte im Mollie Dashboard. 

  1. Im ‘Bestellungen’ bei Lightspeed, klicken Sie auf die Bestellnummer der Bestellung, die Sie versenden möchten
  2. Unter ‘Bestellung im Mollie Dashboard abschließen’, klicken Sie auf ‘klicken Sie hier’
  3. Klicken Sie auf ‘senden’ für jede Klarna Bestellung
  4. Gehe zurück zu Lightspeed und wählen Sie nochmals ‘Bestellungen’
  5. Suchen Sie die gleiche Bestellung und klicken Sie auf den Titel, um sie zu öffnen
  6. Klicken Sie auf ‘Als versendet markieren’, um die Bestellung fertigzustellen

Beinhaltet ein Auftrag mehrere einzelne Bestellungen? Dann können Sie auch jede einzelne Bestellung eines Auftrags als 'versendet' markieren. Sie werden dementsprechend ausbezahlt. 


Wichtig: Klarna Kauf auf Rechnung ist nicht in allen Ländern verfügbar. Lesen Sie den Help Center Artikel um zu sehen, wo Klarna verfügbar ist.

 

Lesen Sie auch: