Welche Dateitypen stehen für den Export zur Verfügung?

 In Ihrem Mollie-Dashboard können Sie Transaktionen, Auszahlungen und Ihren Bilanzbericht ganz einfach in eine Vielzahl von Dateiformaten exportieren. 

 

Aktuell sind die folgenden Dateiformate für den Export verfügbar:

MT940

  • MT940 liest Ihre Transaktion automatisch in Ihre Buchhaltungssoftware ein. Damit ist Ihre Buchhaltung immer auf dem neuesten Stand und die Wahrscheinlichkeit für menschliche Eingabefehler sinkt. MT940 ist mit den meisten Buchhaltungsprogrammen kompatibel.

CSV

  • CSV ist eine einfache Textdatei, die von vielen Programmen (wie Microsoft Excel) akzeptiert wird. Verwenden Sie CSV, wenn Ihre Buchhaltungssoftware MT940 nicht unterstützt oder Sie Ihre Daten manuell auswerten möchten.

PDF

  • Mit dieser Datei erhalten Sie eine klare Übersicht in druckbarer Form für sich bzw. Ihre*n Buchhalter*in.

CODA

  • Belgische Buchhaltungssoftware nutzt häufig CODA-Dateien. Eine CODA-Datei enthält umfangreiche Informationen zu allen Transaktionen. Was die Minimierung menschlicher Fehler und die Automatisierung Ihrer Buchhaltung betrifft, ist sie mit MT940 vergleichbar.

DATEV

  • DATEV ist eine vor allem in Deutschland beliebte Buchhaltungsplattform für Unternehmen. Mollie nutzt eine einfachere Version dieses Dateiformats für kleine Unternehmen. Mehr über DATEV erfahren Sie hier.

 

Mehr dazu lesen

 

Sie finden nicht, was Sie suchen?

Bitte kontaktieren Sie unser Support Team für Hilfe.

 

War dieser Beitrag hilfreich?