Was sind Korrekturen auf meiner Rechnung?

Ab dem 1. Januar 2020 wird das Mollie Dashboard aufgerüstet (Upgrade). Unsere Kunden steigen allmählich auf das neue Dashboard um. In Kürze erhalten Sie darüber vorab alle Infos per E-Mail. Nur nach dem Dashboard-Upgrade sind die folgenden Informationen für Sie relevant.

Es kann vorkommen, dass auf einer Rechnung neben „Korrekturen“ ein Betrag steht. Rechnungskorrekturen werden verwendet, wenn Ihnen zum Beispiel eine Partnerprovision zusteht und diese noch nicht verarbeitet wurde oder wenn für eine oder mehrere Zahlungsarten ein anderer Tarif in Rechnung gestellt werden sollte, dies aber erst später eingegeben wurde. Solche Korrekturen werden immer bei der nächstfolgenden Rechnungsstellung (am ersten Werktag des Monats) berücksichtigt. 

Wo sind die Rechnungskorrekturen zu finden?

  • In Ihrem Mollie Dashboard befindet sich das Menü Verwaltung > Bericht. Unter der Rubrik „In Rechnung gestellte Kosten“ sehen Sie den Betrag, der auf der Rechnung korrigiert wurde.
  • Auf der Rechnung können Sie Korrekturen daran erkennen, dass hinter bestimmten Kosten „(Sonstiges)“ angegeben ist.

 

Lesen Sie auch: