Wie verwende ich Klarna mit Mollie?

Mit Klarna kann Ihre Kundschaft die Zahlung auf später verschieben oder in Raten zahlen. Durch Installation der Orders API können Sie Klarna mit Ihrem Konto verbinden.

Wir unterstützen die folgenden Klarna-Zahlungsmethoden:

Klarna: Pay later

Wenn Ihre Kunden mit Klarna: Pay later bezahlt, können sie ihre rechnung innerhalb von 30 Tagen ab dem Produktversand begleichen. Dieser Zeitraum kann gegen eine zusätzliche Gebühr auf 60 Tage verlängert werden.  

Pay Later ist unter folgenden Namen in diesen Ländern verfügbar:

  • Niederlande (Achteraf betalen)
  • Belgien (Betalen binnen 21 dagen; Paiement dans 21 jours)
  • Deutschland (Rechnung)
  • Österreich (Rechnung)
  • Finnland (Maksa myöhemmin)
  • Frankreich (Payer en 3 fois sans frais)
  • Schweden (Få först. Betala sen.)
  • Dänemark (Køb nu. Betal senere.)
  • Norwegen (Få først. Betal senere.)

 

Klarna: Slice it

Bei der Option Slice it zahlt Ihr Kunde in Raten, verteilt über 3 bis 36 Monate. Anhand einer Bonitätsprüfung bestimmt Klarna selbst, welche Kunden diese Methode nutzen dürfen. 

Slice It ist unter folgenden Namen in diesen Ländern verfügbar:

  • Niederlande (Betaal in 3 delen)
  • Deutschland (Ratenkauf)
  • Finnland (Pilko se)
  • österreich (Ratenkauf)
  • Schweden (Dela upp.)
  • Norwegen (Del opp.)
  • Dänemark (Betal i 3 dele)
  • Italien (Paga in 3 rate senza interessi)
  • Spanien (Paga en 3 cuotas sin interés)
  • Portugal (3 pagamentos sem juros)

 

Klarna: Pay now

Mit Pay now können Kundinnen und Kunden einmalige Transaktionen sicher und sofort mit ihren eigenen Onlinebanking-Daten tätigen. Dabei bezahlen sie per Klarna: Pay now oder Lastschriftverfahren. Als Händler sind Sie gegen ein Zahlungsausfallrisiko geschützt und erhalten Ihre Auszahlung fünf Werktage nach dem Verstand der Bestellung.

Pay now ist unter folgenden Namen in diesen Ländern verfügbar:

  • Niederlande (Betaal nu)
  • Deutschland (Pay now)
  • Österreich (Pay now)
  • *Belgien (Betaal nu)
  • *Finnland (Verkkopankki- ja korttimaksu)
  • Schweden (Banköverföring)
  • Italien (Paga ora)
  • Spanien (Paga ahora)

 *Klarna: Pay now über das Lastschriftverfahren ist in diesen Ländern nicht verfügbar.

 

Aktivieren und installieren von Klarna

Sie müssen einen Antrag stellen, damit wir die Klarna-Zahlungsmethoden für Ihr Konto aktivieren können. 

  1. Melden Sie sich in Ihrem Mollie Dashboard an. 
  2. Wählen Sie Einstellungen > Profile > Zahlungsmethoden
  3. Aktivieren Sie die Optionen Klarna: Pay later, Klarna: Slice it und/oder Klarna: Pay now.

Wir werden Ihr Konto prüfen und den Antrag innerhalb von 5-7 Werktagen genehmigen. Wenn wir weitere Informationen benötigen, senden wir Ihnen eine E-Mail.

Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, müssen Sie unsere Orders API verwenden, um Klarna-Bestellungen über Ihre Website zu verarbeiten. Außerdem müssen Sie eines der von uns unterstützten Plugins und Module installieren oder eine benutzerdefinierte Integration in Ihrem Backend einrichten.

 

Anzeigename der Zahlungsmethode beim Checkouts

Wenn Sie die Zahlungsmethode mit Ihrem Account verbinden, sehen Sie den englischen Namen: Pay Later. Slice It. oder Pay now. Wenn Sie Ihren Kunden die Zahlungsmethode auf deutsch anzeigen möchten:

 

Zahlungsrisiken und Betrug

Klarna haftet für verschiedene Zahlungsrisiken und potenziellen Betrug. Sie müssen sich allerdings an Klarnas allgemeine Geschäftsbedingungen halten, zum Beispiel:

  • Sie müssen Klarna einen Versandnachweis vorlegen können.
  • Wenn Klarna Sie kontaktiert, müssen Sie in der Lage sein, innerhalb von 24 Stunden zu antworten.

Sie können Ihre Dispute nur im Klarna-Händlerportal bearbeiten. Dies können Sie nicht im Mollie Dashboard. Daher stellen Sie bitte sicher, dass Sie das Klarna-Händlerportal aktivieren. Dort kommuniziert Klarna mit Ihnen und erlaubt Ihnen auf Dispute zu reagieren, bevor diese zu einem Chargeback werden. Wenn Sie den Disput verlieren, wird die Transaktion zurückgebucht. Sie können dies nicht rückgängig machen.

 

Wissenswert

 

Sie finden nicht, was Sie suchen?

Bitte kontaktieren Sie unser Support Team für Hilfe.