Mollie hat die Recurring-API erstellt, um es den Konsumenten zu ermöglichen, wiederholte (periodische) Zahlungen zu tätigen. Zahlungen an ein Fitnessstudio oder für ein Telefonabonnement kommen in den Sinn, oder die Aufwertung des Guthabens auf einer Karte (z.B. der OV-Chipkarte). Für weitere Anwendungen von Recurring, siehe auch den Blogeintrag zu diesem Thema.

Um wiederkehrende Zahlungen zu ermöglichen, muss der Konsument zunächst eine anfängliche (erste) Zahlung leisten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Für wiederkehrende Zahlungen via SEPA-Lastschrift sind dies die verfügbaren Zahlungsmethoden:

Für Recurring-Zahlungen per Kreditkarte, ist dieKreditkarte die einzige erste Zahlungsmethode.

Bedingungen

Es gibt nur einige wenige spezifische Bedingungen für die Verwendung von Recurring. Es ist jedoch der Fall, dass SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte in Ihrem Konto für das richtige Website-Profil aktiviert sein muss. Dies sind Zahlungsmethoden mit erhöhtem Risiko, da der Verbraucher Zahlungen rückgängig machen kann (im Gegensatz z.B. zu Zahlungen über iDEAL). Für diese Zahlungsmethoden gelten daher besondere Bedingungen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die untenstehende Zahlungsmethode: