Zunächst muss ein "Konsument" geschaffen werden. Dazu können Sie die Kunden-API verwenden. Als nächstes legen Sie eine 'erste' Zahlung für diesen Konsumenten an. Diese erste Zahlung kann über verschiedene Zahlungsmethoden durchgeführt werden:

Für automatische Lastschriften sind dies die verfügbaren ersten Zahlungsmethoden:

  • iDEAL
  • Bankkontakt (Mister Cash)
  • SOFORT Banking
  • Belfius
  • Schaltfläche für KBC/CBC-Zahlung
  • ING Home'Pay
  • Giropay
  • eps

Bei wiederkehrende Kreditkartentransaktionen ist die Kreditkarte die einzige Zahlungsmethode.

Stellen Sie daher sicher, dass eine dieser Zahlungsmethoden (SEPA-Lastschrift) oder Kreditkarte in Ihrem Konto aktiviert ist. Ist das noch nicht der Fall? Dann können Sie sie über die Seite Website-Profile in Ihrem Konto anfordern.

Wenn diese (erste) Zahlung erfolgreich ist, speichert Mollie die Zahlungsdaten in einem Mandat. Dies ist die Bestätigung Ihres Konsumenten, dass Sie berechtigt sind, die Nachzahlungen per Lastschrift einzuziehen. Sie können nun 'wiederkehrende' Zahlungen durchführen und/oder automatische Abonnements für den Konsumenten erstellen.