Ich verwende Microsoft IIS und der Webhook zeigt eine 411 Length Required Fehlermeldung an

Warum passiert das?
Eine Umleitungwird auf dem Webhook URL ausgeführt, den Sie der Mollie API über Einstellungen in Ihrem Konto oder über den Webhook URL-Parameter angegeben haben: die URL ändert sich. Dies führt dazu, dass der Microsoft IIS-Server eine Fehlermeldung 411 Length Required sendet.

Es handelt sich in der Regel um eine der folgenden Situationen:

  • eine HTTPS-zu-HTTP-Umleitung der Webadresse oder umgekehrt;
  • eine Domain oder Subdomain-Umleitung;
  • eine Umleitung der Webseiten-Sprache

Überprüfen Sie, ob dies auch mit Ihrer eigenen Webhook-URL geschieht, indem Sie diesen im Webbrowser aufrufen. Achten Sie genau darauf, wie sich der URL/die Webadresse ändert.

Lösung
Der 411 Length Required-Fehler kann auf 2 verschiedene Wege gelöst werden:

  • Geben Sie den eventuellen URL nach der/den Weiterleitung(en) als Webhook-URL an;
  • Oder schalten Sie gezielt die Umleitung(en) für den Webhook aus.