Sie haben die Payments-URL über eine GET-Anfrage aufgerufen. Um eine Zahlung zu erstellen, müssen Sie die URL über eine POST-Anfrage aufrufen.

Die Mollie-API funktioniert über das REST-Prinzip. Es gibt drei Aktionen, die Sie auf der Payments-URL ausführen können:

  • Eine POST-Anfrage an den /Payments-Endpunkt erstellt eine neue Zahlung;
  • Eine GET-Anfrage an den /Payments-Endpunkt ruft Ihre gesamten Zahlungen auf;
  • Eine GET-Anfrage an den Endpunkt /Payments/tr_1234 ruft eine einzelne Zahlung auf (die Zahlung mit der Transaktions-ID tr_1234).

Bevor Sie eine GET-Anfrage stellen, wird Ihnen eine Liste der Zahlungen zugesendet. Sollten Sie allerdings noch keine Zahlungen empfangen haben, ist das Objekt leer.

Wir empfehlen, wann immer möglich, unsere bestehenden API-Clients und Zahlungsmodule zu verwenden. Dies erleichtert die Kommunikation mit der Mollie-API sehr.