Um das Bankkonto überprüfen zu können, bitten wir Sie, 1 Cent auf unser Konto zu überweisen. Wir überprüfen den Transfer anhand mehrerer Punkte:

  • ob die Kontonummer mit derjenigen übereinstimmt, die Sie in Ihrem Mollie Account angegeben haben;
  • ob der Kontoname mit dem Handelsnamen Ihres Unternehmens übereinstimmt;
  • ob es sich um ein Geschäftskonto handelt (dies ist verpflichtend);
  • ob Sie Zugriff auf das Konto haben;

Achtung: Sie müssen den 1 Cent von dem Konto überweisen, auf das Sie unsere Auszahlungen erhalten möchten.

Das Fehlschlagen der Bankkontoüberprüfung kann an verschiedenen Gründen liegen:

  • Sie haben das falsche Konto benutzt, als Sie den Betrag überwiesen haben. Vielleicht haben Sie ein Privatkonto verwendet oder ein anderes Konto, das Sie ebenfalls für Ihr Unternehmen nutzen.
  • Der Kontoname stimmt mit keinem der Handelsnamen überein.
  • Das Bankkonto ist auf Ihren privaten Namen angemeldet. Es handelt sich um ein Geschäftskonto, aber wir können dies nicht mit unseren Mitteln überprüfen. Bitte senden Sie uns ein zusätzliches Dokument, um nachzuweisen, dass es sich um ein Geschäftskonto handelt.

Trifft keine der oben genannten Ursachen auf Ihre Situation zu? Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@mollie.com, um weitere Informationen über den Grund zu erfahren.

Lesen Sie auch: Warum ist ein Geschäftskonto obligatorisch?