In Ihrem Dashboard finden Sie möglicherweise einen Geldbetrag mit dem Status ‘Nicht zur Auszahlung bereit’. Diesen Betrag haben wir empfangen, können ihn allerdings noch nicht auf Ihr Bankkonto auszahlen. Hierfür gibt es 4 mögliche Gründe.

Konto nicht vollständig verifiziert
Ihr Konto wurde noch nicht vollständig verifiziert, um Zahlungen zu empfangen. Wir können keine Auszahlungen vornehmen, bevor Ihr Konto vollständig verifiziert ist. Der letzte Schritt des Verifizierungsvorgangs, die Überprüfung Ihrer zusätzlichen Informationen, wird eingeleitet, sobald Sie Ihre erste Zahlung empfangen und dauert in der Regel 1 Werktag. Wenn Ihr Zahlungsrhythmus auf 'Täglich' eingestellt ist, wird Ihre erste Auszahlung planmäßig ausgeführt, während Ihr Konto noch verifiziert wird. Der Betrag für diese Auszahlung erhält den Status 'Nicht zur Auszahlung bereit', bis der Verifizierungsvorgang abgeschlossen ist.

Weitere Informationen zur Erstellung und Aktivierung eines Kontos bei Mollie finden Sie hier.


Zahlung über Kreditkarte, SOFORT Banking, oder SEPA-Lastschrift
Der Betrag wurde über die Zahlungsmethoden Kreditkarte, SOFORT Banking oder SEPA-Lastschrift empfangen. Zahlungen über diese Zahlungsmethoden werden verzögert ausgezahlt. Alle verfügbaren Zahlungsziele finden Sie hier.

Zahlungen sind ausgesetzt

Ihr Auszahlungsrhythmus wurde auf 'Ausgesetzt' gesetzt. Um diese Aussetzung rückgängig zu machen, wählen Sie bitte eine andere Auszahlungsfrequenz, wie 'monatlich' oder 'zweimal wöchentlich'. Weitere Informationen zur Änderung der Auszahlungsfrequenzen finden Sie hier.

Mindestauszahlungsbetrag

Der Betrag, den wir erhalten haben, liegt unterhalb des Mindestauszahlungsbetrags. Dieser Betrag verbleibt auf Ihrem Mollie-Konto, bis er den Mindestauszahlungsbetrag erreicht (oder überschreitet). Dann werden wir den Gesamtbetrag auf Grundlage Ihres Zahlungsrhythmus auf Ihr Bankkonto überweisen.

Screen_Shot_2017-09-21_at_12.57.34.png