Das ist in der Tat möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass es kein Konsumenteninformationsformular gibt, das mit dem Zahlungslink verknüpft ist. Mit anderen Worten, der Konsument wird nicht aufgefordert, seine Kontaktdaten anzugeben, bevor er bezahlt. Wenn Sie einen Zahlungslink generieren und auf Ihrer Website platzieren, sind der Betrag und die Beschreibung der Zahlung bereits festgelegt. Der Konsument hat also keine Möglichkeit, die Menge selbst anzupassen oder eine andere Beschreibung auszufüllen.

Sobald der Konsument die Zahlung abgeschlossen hat, sieht Ihr Dashboard die Kontonummer und den Kontonamen des Konsumenten. Möchten Sie, dass Ihre Kunden mehr Informationen hinterlassen? In diesem Fall müssen Sie ein Formular bereitstellen oder ein Plug-in verwenden.