Eine SEPA-Lastschrift-Transaktion kann bis zu 8 Wochen nach dem Datum der Lastschrift rückgängig gemacht werden. Eine Zahlung rückgängig zu machen ist in den meisten Fällen einfach. Es gibt eine ganze Reihe von Banken, die eine Stornierung ohne Angabe von Gründen über das Online-Banking-Umfeld anbieten. Das bedeutet, dass es oft schwer ist, den Grund für die Stornierung zu finden.

Wenn Sie eine Stornierung über Mollie erhalten, werden wir dies am nächsten Werktag über den Export fehlgeschlagener Transaktionen mitteilen. Stornierungen sind markiert mit MD06 Gründe-Code. Im Falle einer Stornierung müssen wir Ihnen 1,85 € in Rechnung stellen. Diese Kosten werden zu den anfänglichen Transaktionskosten addiert.

Stornierungen können schwer zu vermeiden sein. Eine klare Kommunikation über die Transaktion und Bestellung zwischen Ihnen und Ihrem Kunden ist entscheidend. Auf diese Weise minimieren Sie die Stornierung, da Kunden eine Zahlung nicht erkennen oder mit dem Produkt unzufrieden sind. Wir empfehlen Ihnen eine proaktive Kommunikation über den Status einer Bestellung und die Anzeige Ihrer Kollektoren-ID auf Ihrer Website.

Wenn eine Stornierung gemacht wird, besteht die Möglichkeit, dass sich die Stornierung in ein Bericht unberechtigter Lastschriften<="span style="font-weight: 400;">verwandelt, was zu zusätzlichen Kosten führt.