Mit Mollie Recurring autorisiert Ihr Konsument Sie, ein Konto mit der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode zu belasten. Genauer gesagt, die erste Zahlung kann über iDEAL, Bancontact, Kreditkarte, SOFORT oder Belfius erfolgen. Nachdem der Konsument mit dieser ersten Zahlung ein Mandat erteilt hat, teilen Sie uns mit, wie viel und wann Sie einziehen möchten. Wir kümmern uns um den Rest.

Die Möglichkeiten von Recurring sind endlos. Viele verschiedene Arten von Unternehmen können es nutzen und es können unendlich viele Anwendungen ausgedacht werden. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele.

  • Abonnements. Zum Beispiel:
    • Magazines - Voetbal International
    • Rasierklingen - Boldking
    • Food - HelloFresh
  • Häufige Zahlungen und Mikrozahlungen. Zum Beispiel:
    • Zusammenfassungen - Stuvia
    • Sonstiges - uButler
  • Zahlungsaufschub. Zum Beispiel:
    • Elektronik - Mediamarkt
  • Anzahlungen. Zum Beispiel:
    • Küchen - Superkeuken
    • Tesla Autos - Mister Green

NB: Die oben genannten Beispiele sind nicht unbedingt Händler von Mollie, sondern werden erwähnt, weil viele Menschen mit ihnen vertraut sind.

Bieten Sie ein Abonnement gegen einen festen Betrag pro Periode an? In diesem Fall können Sie auch unsere Subscriptions API verwenden.