Wir führen unsere Prüfungen in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen durch. Sobald wir Ihre Website überprüft haben, erhalten Sie eine E-Mail, die Sie darüber informiert, ob sie genehmigt wurde oder nicht. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Website von dem Moment an online ist, an dem Sie unsere Überprüfung über das Dashboard anfordern.

Während unserer Überprüfung der Website werfen wir einen Blick auf die Produkte oder Dienstleistungen, für die Sie unser Zahlungssystem verwenden möchten. Als Zahlungsdienstleister sind wir nicht in der Lage, unsere Dienstleistungen für jedes Produkt oder jede Dienstleistung anzubieten. Weitere Informationen finden Sie unter dieser Übersicht.

Ist es ein Webshop? Dann stellen Sie bitte sicher, dass zumindest ein Teil des Sortiments, das Sie verkaufen, online ist. So können wir uns ein klares Bild von den Produkten machen, die dort verkauft werden.

Geht es um Dienstleistungen? Stellen Sie dann sicher, dass Ihre Website eine klare Beschreibung dessen enthält, was der Service beinhaltet und wie er funktioniert.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden Sie über die Website bezahlen, sind Sie auch verpflichtet, sich an die Informationspflichten bezüglich des Fernabsatzes zu halten. Veröffentlichen Sie daher immer Ihre Firmeninformationen auf Ihrer Website.