Es ist möglich, Kreditkartentransaktionen zu erstatten. Tatsächlich funktioniert dies weitgehend auf die gleiche Weise wie die Erstattung einer iDEAL-Transaktion beispielsweise. Es ist ebenfalls möglich, eine Transaktion nur teilweise zu erstatten, z. B. wenn der Kunde einen Teil seiner Bestellung zurückgesendet hat oder wenn ein Teil der Bestellung nicht geliefert werden konnte.

Die Option für eine Rückerstattung finden Sie in der Transaktionsübersicht. Suchen Sie nach der Transaktion und klicken Sie auf 'Erstatten', oder lesen Sie zur (teilweisen) Erstattung Ihrer Kreditkartentransaktionen diese Schritte.

Bitte beachten Sie: eine Kreditkartenerstattung kann nicht rückgängig gemacht werden.

Wir bearbeiten Rückerstattungen stets am nächsten Werktag. Die Erstattung einer Kreditkarten-Transaktion dauert allerdings länger als andere Zahlungsmethoden, da die Transaktion über alle einbezogenen Kreditkartensysteme abgewickelt werden muss. Der Betrag wird dem Karteninhaber innerhalb von 14 Kalendertagen gutgeschrieben.

Beachten Sie, dass die Erstattung nicht auf das Bankkonto des Konsumenten gutgeschrieben wird, sondern auf das Kreditkartenkonto erfolgt. Die Gutschrift findet sich auf der Kreditkartenabrechnung des Konsumenten wieder.